Buchdorfer Zwoigsang

 

Willkommen !  Welcome !  Bienvenue !  Benvenuto

 

 

 

 

Termine
Lieber Besucher unserer Webseite, wir sind bemüht unsere Terminseite laufend zu aktuallisieren. Bitte schauen Sie doch öfter man rein, da erfahrungsgemäß während eines Jahres immer zusätzliche Veranstaltungen dazu kommen.
Derzeit feststehende öffentliche Veranstaltungen bei denen Sie uns hören können Anfragen:

  Info Telefon Nummer: 09099 / 1513

 

 

 

 

 

 

 

Termine…….Termine……...

10.Oktober: Letzter Singnachmittag, Bäldleschwaige Beginn !4:00 Uhr

Buchdorfer Zweigesang in der Ruinenkirche im Spindeltal
Rosenkranzfest, 13. Oktober 2019, findet in dem besonderen Kirchlein am Wegesrand zwischen Tagmersheim und Konstein, das der Gottesmutter geweiht ist, eine Andacht mit dem Buchdorfer Zweigesang statt. „Der güldene Rosenkranz“, dieses alte Marienlied aus dem großen und reichen Schatz der kirchlichen Gebrauchs- und Volksmusik steht im Mittelpunkt der Marienfeier. Erna Dirschinger und ihre Mutter Maria Eisenwinter haben viele bekannte Lieder und altvertraute Gebete ausgewählt, und wie immer sind die Gläubigen herzlich zum Mitsingen und Mitbeteneingeladen.Beginn ist um 14:00 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Kaffee-Plausch.

15. Landkreisfahrt nach Otting / Wemding,

Jubiläumskonzert des Buchdorfer Zweigesang daheim

Am Sonntag 20. Oktober findet in der Pfarrkirche St. Ulrich in Buchdorf das Kirchenkonzert zum Jubiläums-Jahr mit dem Buchdorfer Zweigesang statt. Vor über 50 Jahren hatten Mutter und Tochter die ersten musikalischen Auftritte in der heimatlichen Pfarrkirche: Erna Dirschinger als 11-jährige an der Orgel und als Dirigentin des Kirchenchores, die Mutter Maria Eisenwinter zusammen mit der ganzen Familie musizierend und singend dabei. 40 Jahre sind die beiden nun in der Region und weit darüber hinaus als Buchdorfer Zweigesang“ bekannt und es ist für sie eine große Freude, zum Abschluss ihres Jubiläumsjahresnun dort ein Konzert geben zu können, wo der musikalische Werdegang seinen Anfang genommen hat.Beginn des Heimatkonzertes in der Pfarrkirche ist um 18.00 Uhr

Freitag, 25. 10. Konzert in der Pfarrkirche Obermedlingen zum Rosenkranzmonat, mit dabeisind die „Kesseltaler Weisenbläser“ Beginn um 18:00 Uhr

Sonntag, 3.11. Kirchenkonzert in Marxheim, „Es ist alles nur geliehen“ Lieder, Gedanken und Gedichte zum Allerseelenfest Beginn 18:00 Uhr

Samstag, 9.11. Kirchen-Konzert in Brachstadt unter dem Thema: „meine Zeit steht in deinen Händen“ weitere Mitwirkende die „Kesseltaler Weisenbläser“ Beginn 17:00Uhr

Sonntag, 24.11. Kirchen-Konzert Monheim unter dem Motto: „Wieder geht ein Jahr zu Ende“, Beginn 17:00 Uhr

Samstag, 30.11. Bäldleschwaige, im Rahmen desWeihnachtsmarktes, Liedersingen im beheizten Biergarten ab 13:00 Uhr

Dienstag, 3.12. Rorate-Messe, Fünfstetten, 19:00 Uhr,Freitag, 6.12. „Wir sagen Euch an den lieben Advent“ Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Rain 18:00 Uhr

Samstag, 7.12. im Rahmen des Weihnachtsmarktes, Liedersingen im beheizten Biergarten ab 13:00 Uhr

Samstag, 14.12. im Rahmen des Weihnachtsmarktes, Liedersingen im beheizten Biergarten ab 13:00 Uhr

Samstag, 21.12. im Rahmen des Weihnachtsmarktes, Liedersingen im beheizten Biergarten ab 13:00 Uhr

Sonntag 22.12. Kirchen-Konzert mit HeimatChor und weiteren Mitwirkenden zum 4. Adventssonntag in Sulzdorf, Beginn 17:00Uhr

Sonntag, 26.12. Weihnachtskonzert in St. Augustin Neuburg/Donau 15:00Uhr

Mittwoch, 1.1.2020 Neujahrs-Konzert in Höchstädt, Pfarrkirche, mit dabei die „KesseltalerWeisenbläser“ Beginn 18:00Uhr

Montag, 6. 1. 2020, das 40. Dreikönigs-Konzert vom Buchdorfer Zweigesang in der Wallfahrtskirche Hl. Kreuz in Donauwörth. Mit dabei die Tapfheimer Bläser, der Jubilate- Chor, der HeimatChor, das Kleine Orchester, verschiedene Instrumentalisten und die Sulzdorfer „Dreikönigs-Ministranten“. Beginn 17:00 Uhr

Sonntag, 12. Januar, Weihnachtskonzert mit Freunden Konzert in der Klosterkirche St. Thekla in Welden, Beginn 17:00 Uhr

 

 

 

Buchdorfer Zwoigsang
Maria Eisenwinter u. Erna Dirschinger, St. Ulrichs-Ring 31, 86675 Buchdorf, Tel. 09099/1513, E.-mail:
dirschinger.erna@gmx.de